Düngung

Ob Gülle- oder Festmistausbringung, wir haben für ihren Auftrag die beste Technik.  

SAMSON PG II

Der Güllewagen PG II von SAMSON ist für den Anwender professioneller Ausrüstung in der Gülleausbringung konzipiert. Nutzer, die hohe Anforderungen an Leistung, Effizienz, Haltbarkeit und insbesondere an die Zuverlässigkeit der Maschinen stellen. Jedoch auch an intuitive Bedienung und einfache Instandhaltung.

Die Innovative Konstruktion mit dem waagerechten Tank auf zwei durchgehenden Längsträgern ist die Stabilität gewährleistet und trotz dieser Position hat der Tank einen optimalen Zulauf zur Entladepumpe am vorderen Teil des Güllewagens. Gewährleistet wird dies durch einen innen abfallenden Boden. Zusätzlich ist der Tank mit zwei Schwallwänden ausgestattet. So wird die Stabilität auch bei Fahrten mit reduzierter Beladung erhöht. Das Ergebnis ist ein leistungsfähiger, stabiler Güllewagen, der sich auch in schwierigem Gelände sicher verhält. 

Die zusätzliche Verwendung eines Zubringers sorgt für eine optimale Auslastung auf dem Feld.

 

 

 

Niedriger Kraftstoff Verbrauch bei hoher Effizienz fördert die Wirtschaftlichkeit.
• Geringes Gewicht des Tanks trotz seiner Größe
• Weniger Zugkraft erforderlich, da der Wagen von hinten geleert wird
• Effiziente Kreiselpumpe beim Entladen. Die Pumpe ist sofort einsatzbereit, während ein Vakuumwagen zuerst Druck aufbauen muss

Der Schleppshuh macht den Unterschied

Gülle gehört direkt auf den Boden und nicht in die Luft. Und dabei geht es nicht nur um die Geruchsbelästigung, sondern auch um die Stickstoffverluste, die bares Geld kosten.
Ammoniakverluste der einzelnen Ausbringverfahren
 

DER MULTI PROFI VON BOMECH

Ausgestattet mit leichten Schlitzschuhen werden im Grünland oder Getreide Pflanzen zur Seite gekämmt. So kann die Gülle direkt am Boden unter den Blättern abgelegt werden und die Pflanze wird nicht verschmutzt.
Auch auf Ackerböden kann der Multi Profi eingesetzt werden. Dabei wird der Boden leicht angeritzt und die Gülle unmittelbar am Boden abgelegt.
Mit einer Arbeitsbreite von 20 Metern ergibt sich eine schlagkräftige Gülleausbringung.

 
 
 

STREUEN in PERFEKTION

Der FLEX wurde für den professionellen Benutzer konstruiert, der große Anforderungen an die Betriebssicherheit der Maschinenausrüstung stellt und niedrige Wartungskosten erwartet.
Die Vielseitigkeit des Streuers ist groß, da der FLEX mit einem 24m Streusystemen ausgestattet ist.
Das bedeutet, dass der Streuer imstande ist, alle Streuaufgaben vom traditionellen Stallmist bis hin zum industriellen streubaren Abfall wie Schlammprodukte und Asche ausführen kann.

Dank eines hydraulischen Stauschieber ist eine Mengenregulierung beim Streuen von sehr zerkleinerten und hochkonzentrierten Materialien möglich. 

 

Eine Spur voraus

Mit den auf allen Traktoren aufgebauten Spurführungssystemen erreichen wir
je nach Arbeitsbreite bis zu zehn Prozent mehr Flächenleistung und eine exakte Arbeitsqualität.
Alles ganz für die Zufriedenheit unserer Kunden. 

 
 
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok