Biogasanlage

Mit zwei Blockheizkraftwerken die insgesamt eine Leistung von 750 kW bringen, wird nicht nur Strom in das Ortsnetz eingespeist, ein durchdachtes Fernwärmekonzept steckt ebenfalls dahinter.
So versorgt der Bihrenberghof die örtliche Schule sowie Sport- und Festhalle mit Fernwärme und das Satelliten BHKW am Rand des Industriegebiets stellt ebenfalls die Wärme dort zur Verfügung wo man sie braucht. 

Ziel und Nutzen von Biogasanlagen

  • Erzeugung von thermischer und elektrischer Energie

  • Verbesserung des Düngewertes von Gülle (Pflanzenverträglichkeit, Homogenität, Stickstoffwirksamkeit)

  • Verringerung von Geruchsemmissionen bei der Gülleausbringung

  • Geringere Umweltbelastung (Ersatz von fossiler Energie, geschlossener CO2-Kreislauf,

    energetische Verwertung von Nachwachsenden Rohstoffe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok